3D-Drucker Betriebsmittel

Auf Gips basierendes Material ist ideal geeignet für:

  • hohe Anforderungen, was Stärke und Festigkeit betrifft
  • zerbrechliche oder dünnwändige Teile
  • die präzise Darstellung von Designdetails
  • Farbdruck

Das Verbundmaterial ist ideal geeignet für:

  • dünnwändige Gehäuse
  • Snap-Fit (Schnapp-) Applikationen
  • Montageapplikationen

Das auf Stärke basierende Material ist ideal geeignet für:

  • den Hochgeschwindigkeitsteilbau
  • Modelle für das Ausschmelzgiesverfahren

Teile, die mit dem 3D-Drucker hergestellt wurden, können leicht mit verschiedenen Wachsen und Hochleistungsharzen infiltriert werden, um:

  • die Stärke/Festigkeit zu verbessern
  • die Temperaturbeständigkeit zu verbessern
  • die Widerstandsfähigkeit der Materialien zu verbessern

Jetzt neu! Durch ein neues Betriebsmittel, dass nicht mit Epoxid-Harz oder ZBond sondern mit einfachem Wasser infiltriert (gehärtet) werden kann, macht die Herstellung der Bauteile noch günstiger!

Betriebsmittelliste

Betriebsmittelliste
Anfordern einer aktuellen Betriebsmittelliste